Referenzen

Klientenrezensionen

Michaela

Vor einigen Monaten hatte ich das Gefühl ein Coaching in Anspruch zu nehmen, um von einem Dritten ganz unabhängig einen „Spiegel vorgehalten zu bekommen“. Das Gespräch und die sehr gezielten Fragen mit Nina haben schlussendlich eine Darstellung meiner persönlichen Interessen, Schwächen und Stärken aufs Papier gebracht. Dies als Grundlage konnte mir deutlich mitgegeben werden, welche Maßnahmen ich selbst ergreifen kann, um die bestehende Situation zu verbessern, um noch mehr Lebensfreude zu erfahren. Ich bin froh die Zeit für das Coaching investiert zu haben und die Erfahrungen die ich dabei gemacht habe – insbesondere das „sich selbst“ intensive Kennenlernen – stärkten mich in vielen Lebenssituationen und kann ich nur weiterempfehlen.

Johannes, 47 J.

Vor einigen Jahren stand ich beruflich an einem Scheideweg: Ich wollte mich frei von allem machen und habe mein Unternehmen verkauft. Ich habe zu dieser Zeit eine Orientierungshilfe gesucht und habe mir von Frau Rauch eine Designanalyse erstellen lassen. Diese hilft mir zu verstehen, welche Dinge/Ereignisse/Energien Einfluss auf mich haben und wie sich das auf mich auswirkt. Zudem verstehe ich meine Vergangenheit besser, das heißt, warum ich bei gewissen Entscheidungen Erfolg bzw. Misserfolg hatte. Das Verständnis darüber hilft mir auch nach wie vor in vielen Situationen; bei Entscheidungen, bei meinen eigenen Reaktionen, etc. Außerdem habe ich ein gutes Verständnis darüber gewonnen, warum es für mich mehr Sinn macht, gelassen abzuwarten, als selbst zu agieren. Seit der Zeit lasse ich mir auch regelmäßig eine Jahresanalyse erstellen. Es erstaunt mich jedes Mal, wie zutreffend diese ist und sie hilft mir, meine Erlebnisse besser einzuschätzen und anzunehmen – ganz egal ob diese positiv oder negativ sind. All dies ermöglicht es mir, mich selbst und meine Wirkung einzuschätzen, sowie sinnvoll und effektiv mit bestimmten Lebensphasen und Erlebnissen umzugehen.

Für meine Kinder habe ich auch Designanalysen erstellen lassen, was mir hilft, sie besser zu verstehen (Kleinkind und Teenager), als auch sie gezielter zu fördern, ihre Grenzen besser einschätzen zu können und auch zu erkennen, warum ich ihnen eher Freiheit geben und wann ich ihnen vermehrt Schutz bieten sollte.

Des Weiteren habe ich vor 2 Jahren ein Coaching von Frau Rauch bzgl. meiner beruflichen Veränderung und Ziele erhalten. Hierbei habe ich mich gemeinsam mit Frau Rauch intensiv mit meinen Wünschen, Vorstellungen, Stärken, Schwächen etc. auseinandergesetzt und diese analysieren können. Es ist eine fundierte Unterstützung, Ziele und eigene Wege zu definieren. Für mich sind die Potenzial- und Jahresanalysen zu wichtigen Begleitern auf meinem Lebensweg geworden. Vielen Dank Frau Rauch, für diese tolle Bereicherung!

Maren, 48 J.

Ich kann eine persönliche Beratung von Nina Rauch wärmstens empfehlen. Ihre Analyse und Beratung haben mir nicht nur ein tieferes Verständnis für mich selbst gegeben, sondern auch neue Denkanstöße. Ich war dabei überrascht wie detailliert und präzise ihre Ausführungen waren. Ferner machen ihre offene, erfrischende und professionelle Art die Beratung zu einer sehr angenehmen Erfahrung.

Wilhelm, 52 J.

Meine Potenzialanalyse durch Nina Rauch ermöglichte mir ein sehr viel tieferes Verständnis meiner Veranlagungen und meiner inneren Verhältnisse in Bezug auf den Umgang mit mir selbst und eine gezieltere Handhabung meiner Potenziale. Durch Nina Rauchs bodenständige Beratung und geerdete Erklärungsweise einer an sich sehr abgefahrenen Synthese verschiedener klassischer Deutungs-Systeme, lernte ich mein sprichwörtliches Ticken in einer für mich so noch nie erlebten Weise tiefgreifend zu verstehen und praktisch zu nutzen. Die weiterführende Beratung im Rahmen der Jahresvorausschau in 4 ausführlich erklärten drei- Monatszyklen half mir wie ein Jahresfahrplan meiner eigenen Befindlichkeiten, Themen und Herausforderungen durch ein krisenhaftes Jahr 2014.

Valentina, 38 J.

Ich habe mich schon seit einigen Jahren mit Ansätzen beschäftigt, die alle darauf zielen, sich selbst besser zu verstehen. Über Bekannte habe ich vor 1 Jahr von der Möglichkeit dieser Potenzialanalyse erfahren. Ich war sehr neugierig, denn mein Leben hat sich Ende 30 enorm verändert: von der Karrierefrau zur Mutter zweier Kinder. Wo beruflich meine Stärken und Schwächen sind und wie ich  im Geschäftsleben auf gewisse Situationen reagieren sollte, meinte ich gut zu kennen. Aber als Mutter? Ich war sehr dankbar eine Analyse zu bekommen, die mir hilft, mich selbst besser zu verstehen: Warum reagiere ich in gewissen Situationen so? Warum meide ich gewisse Menschen/Zusammentreffen/Situationen, und warum blühe ich in anderen Situationen so richtig auf? Wie schaffe ich mehr Gespür für meinen eigenen Energiehaushalt zu bekommen und wie „tanke“ ich wieder auf? So habe ich sehr viel über mich selbst erfahren, was mir sehr geholfen hat, mich in der neuen Situation richtig zu orientieren. Doch ich wollte bzw. will auch meine Kinder besser verstehen und „richtig“ auf sie eingehen können. Klar hat man als Mutter sowieso ein Gespür für die eigenen Kinder, aber nachdem ich so viel mehr über mich selbst gelernt hatte, war ich mir sicher, noch besser, noch gezielter und noch fürsorglicher auf meine Kinder eingehen zu können, wenn ich auch deren Potenzialanalyse erstellen lasse. Und genau so war es und ist es auch noch!

Ich bin sehr dankbar, dass ich den Tipp für diese Designanalysen erhalten habe, denn sie eröffnet ganz neue Sichtweisen – oder besser gesagt „Einsichten“ – wodurch man ein besseres Verständnis bekommt, wann und wo man voller Energie agieren, wann man sich lieber gelassen zurücklehnen sollte, und wie man seinen Kindern einen, für das jeweilige Kind entsprechend sinnvollen Lebensstart und auch Lebensweg gestalten und ermöglichen kann. Mir und meinen Kindern werde ich nun auch Jahresanalysen erstellen lassen – ich bin schon sehr gespannt!

Paul, 44 J.

Ich habe drei wundervolle Kinder. Als sie noch kleiner waren, habe ich versucht, meine eigenen Vorstellungen – meinen persönlichen Filter – auf sie zu übertragen. Ich dachte, so funktioniert Erziehung. Das führte unweigerlich zu Konflikten und ich brauchte Zeit, um zu verstehen, dass meine Art der Erziehung – so gut gemeint sie war – nicht wirklich der individuellen Entwicklung meiner Kinder dient. Aber wie kann ich sie besser verstehen? Wie kann ich ihre Neigungen und Handlungen im Kontext mit ihrer Veranlagung begreifen? Schließlich sind ihre Charaktere sehr unterschiedlich und die Gründe dafür lassen sich nicht durch ihre Handlungen erkennen. Sie sind tiefer verborgen…Die von Nina Rauch erstellte Designanalyse für eines meiner Kinder hat mir einen wahren Schatz an Einblicken beschert. Ich kenne meine jüngste Tochter jetzt nicht nur seit 8 Jahren sondern verstehe sie viel besser. Ich versuche sie nicht mehr in das – zugegeben – recht enge Korsett meiner eigenen Regeln zu stecken. Regeln bleiben wichtig. Sie bieten eine, nicht nur für Kinder, wichtige Orientierung. Doch durch das jetzt bessere Verständnis ihrer Persönlichkeit, bin ich in der Lage, sie besser zu unterstützen oder einfach mal Grenzen überschreiten zu lassen, die im positiven Sinne ihrer Erfahrung und Entwicklung dienen. Da ich jetzt die Zusammenhänge verstehe, bin ich auch selbst viel entspannter. Ein schöner Nebeneffekt. Ich bin bereits auf die noch zu erstellenden Analysen der beiden anderen Kinder gespannt…